Review: 20.11.2012

Ein Jahr voller WordPress Abende ist vorüber. Wir feierten unseren ersten Geburtstag und beglückwünschten uns gegenseitig. Eine gemütliche Runde mit Drinks, leckerem Abendessen, unserem Geburtstagskuchen und ner Menge WordPress und drumrum. Vielen Dank auch für die Glückwünsche aus der WordPress-Welt, z.B. @WPMeetup Hamburg und @Elbmedien.

Versuch: KnowledgeBase rund ums Backend

Wir entschieden uns aufgrund des besonderen Anlasses gegen unseren abendlichen Vortrag und gestalteten es noch offener als sonst schon üblich. Jeder konnte den anderen und die Gemeinschaft am eckigen Tisch mit Fragen löchern und auf Antworten hoffen. Nebenbei gab es natürlich auch die üblichen guten Gespräche über den Tellerrand von WordPress. Auf eine Rede verzichteten wir mal total. Das Format, probieren wir sicher noch einmal, mit noch mehr von euch.

Danke, Jungs und Mädels

Super, dass ihr alle so toll durchgehalten habt und das WP Meetup Potsdam (kurz: #wpdm) zu dem gemacht habt, was es heute ist. Es sind immer super Abende gewesen und vieles ist aus der Idee schon entstanden. Neben neuen Freundschaften und gemeinsamen Projekten (siehe z.B. das WP Camp), konnten wir viel miteinander erleben und voneinander lernen. Daher bin ich voller Vorfreude auf unsere nächsten gemeinsamen Abende im kommenden Jahr.

Das nächste „richtige“ WP Meetup wird es erst im Januar geben, am 22.01.2013, wie immer im DailyCoffee. Im Dezember wird es wohl noch mal einen kleinen Glühwein-Umtrunk geben, aber dazu an anderer Stelle hier mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.