Februar-Ausgabe: WordPress für Einsteiger am 21.02.2022

Du bist gerade dabei, Deine erste WordPress-Seite zu erstellen und stehst vor einem riesigen Berg voller Fragen? Wir wollen das Februar-Meetup nutzen, um auch einmal alle Fragen rund um den Start eines neuen Blogs oder Webseite zu besprechen.

Gern kannst du uns ganz spontan am Abend ausquetschen 😉 Damit wir uns ein wenig vorbereiten können, freuen wir uns aber auch über Deine Fragen schon jetzt! Reiche Deine Frage einfach mit dem unten stehenden Formular ein. Wir beantworten sie auch ohne deinen Namen. Und wenn es den einen oder anderen Spezialisten aus unserem Netzwerk braucht, versuchen wir ihn bis zum 21. für Dich zu organisieren!

Also, nur keine Scheu, schalt ein und sei dabei 😉

Wir wissen aber schon, im Anschluss bleibt sicher noch genügend Zeit für Fragen oder ein freies Netzwerken, Erfahrungsaustausch zu anderen WordPress-Themen.

Deine Fragen

Meetup-Fakten

RSVP

  • Hinterlasse einen kurzen Kommentar, oder melde dich über unsere meetup.com-Seite an, damit wir von dir wissen und mit dir rechnen können.
  • Wir probieren unsere Vorträge jetzt mit einem Themenplan zu organisieren. Schau mal rein, was ansteht.

Veröffentlicht von

Nico Danneberg

Ich bin leidenschaftlicher Unternehmer, Entwickler, Dozent, Sportler & Netzwerker! Seit 2009 blogge ich auf WordPress-Basis und bin seit Anfang 2013 beim WP Meetup Potsdam aktiv :)

4 Gedanken zu „Februar-Ausgabe: WordPress für Einsteiger am 21.02.2022“

  1. Hallo, ich habe eben euer Februar-Meetup entdeckt und möchte dabei sein.
    Ich habe vor kurzem eine Fortbildung zur Web-Entwicklerin abgeschlossen und möchte zukünftig mit WordPress arbeiten.

    1. Hallo Cindy, wir freuen uns, dich heute Abend in unserer Runde zu begrüßen! Bitte melde dich doch einfach über meetup.com an! Dort findest du den Link zum Meeting und kannst dich auch mit den anderen Teilnehmer*innen austauschen 😉

  2. Keine völlige Anfängerin, aber „nur“ Beginnar-Level. Benötige WordPress im Ehrenamt (Neuerstellung der Vereinswebsite) und ggf. eigene Online Präsenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.