2 Gedanken zu „Der WordPress Editor – Vortrag von Caspar Hübinger“

  1. Da habt Ihr ja wirklich mein „Lieblingsthema“ beim Wickel gehabt, jedenfalls was FE-Editor betrifft. Der ist wirklich ein Hammer, die anderen FE-Editoren kann man dagegen wirklich in die Tonne treten. Warum sich erwachsene Menschen noch mit dem Wysiwyg beschäftigen, weiß ich zwar nicht so recht -:). Übrigens in einer neueren Version lassen sich auch die Kategorien bearbeiten. Soeben wollte ich noch schreiben, dass das aber noch nicht ganz einwandfrei ist, aber wie ich sicherheitshalber noch einmal kontrolliert habe, ist die Macke auch behoben.
    Freut mich jedenfalls, dass mein „Lieblingsthema“ (wer hat das übrigens eingeworfen? Geb ich ein Bier aus.) lt. Kaspar die Zukunft ist.
    Vielleicht raffe ich mich doch mal wieder auf, nach Potsdam zu kommen. Bis dahin viel Spaß bei Euren Treffen.
    Dietrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.